POWDER FUN

Heliskiing beim führenden Anbieter in den Alpen

TERMINE 2021/22

HELISKIING IN DEN ALPEN UND WELTWEIT

Seit über 20 Jahren verfolgen wir nur ein Ziel. Sie in ein unvergessliches Ski – Erlebnis, mit endlos langen Tiefschnee-Abfahrten beim Heliskiing abheben zu lassen! Vielfältige Reiseziele auf der ganzen Welt gehören deshalb zu unseren Möglichkeiten. Es warten schneebedeckte Gipfel und weite Täler. Dabei gemeinsam mit erfahrenen, ortskundigen Bergführern zum Gipfel fliegen. Danach den Ausblick auf über 4000 Metern genießen. Offene Hänge und funkelnde Gletschermassive soweit das Auge reicht. Wo wir anschließend gemeinsam eine Abfahrt starten. Dabei Spuren durch unberührten Tiefschnee ziehen. Wir wissen, was Sie für einen einzigartigen und unvergesslichen Heliski-Trip benötigen.

Warum Wir ?
  1. Einfach zu erreichende Heliski-Gebiete. Mit kurzer Anreise innerhalb Europas - ganz ohne Jetlag.
  2. Reisen in kleinen Gruppen von maximal 4 Personen für ein individuelles Wintersporterlebnis. Auch offene Gruppen für Personen von 1-3 sind verfügbar. Dazu eine unglaubliche Geländevielfalt. Außergewöhnliche Unterkünfte, kulinarische Highlights der lokalen Küche.
  3. Dabei immer garantiert: Jede Menge Powder! Wir lieben das Skifahren. Deshalb arbeiten wir seit Jahrzehnten in den erstklassigsten Heliski-Gebieten.

Über 20 Reiseziele
Heliskiing wurde in Kanada erfunden. Seitdem sind viele Destinationen auf der Welt entstanden. Die größten und meist genutzten Spots sind:

Kanada (verschiedene Gebiete)
USA (Alaska)
Schweden (Abisko)
Russland (Kamtschatka)
Italienische Alpen Courmayeur, Formazza, Valgrisenche, Gressoney
Österreichs Alpen (Lech)

Heliskiing speziell in den Alpen
Seit den Anfängen in Gressoney an der Südseite der Monte Rosa sind in den Alpen inzwischen 20 Reiseziele und lokale Büros dazu gekommen. Als einer der ganz wenigen in der Branche sind wir in der Lage, Ihnen Heliski, Heliboarding und Freeriden vollständig aus eigener Hand anbieten zu können.

Wie gut muss ich Ski oder Snowboardfahren?

Vertrauen sie Ihrem technischen Skilevel und Können

Skifahrer und Snowboarder sind oft unsicher, ob sie die Voraussetzungen erfüllen. Daher neigt man dazu, sein Können zu unterschätzen. Sicherlich sollte man auf der Piste gut Ski oder Snowboardfahren können. Dazu ist etwas Erfahrung abseits der Piste ist zu empfehlen. Man muss ganz sicher noch kein “Skipro” sein. Wir gehen individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe ein. Deshalb lässt sich ein schönes Heliski-Erlebnis auch ganz entspannt erleben. Sofern weitere Informationen gewünscht sind:

Darum zählen wir auf Sicherheit und Erfahrung Weil die Gesundheit und das Wohl unserer Reisenden ist die oberste Priorität hat! Unsere Piloten verfügen über langjährige Erfahrung. Während der Reise werden Sie dadurch immer von einem erfahrenen und geprüften Bergführer/Anwärter begleitet und geführt. Ein weiterer Vorteil ist der eigene Helikopter Service, welchen die von uns gegründeten GMH Helicopter Service S.R.L. beinhaltet. Deshalb gibt es keine Abhängigkeit von Dritten. Einer der großen Vorteile ist dadurch entstanden. Die Teams bringen Flugkompetenz und Erfahrung im Heliskiing seit vielen Jahren mit.

Heliskiing beginnt ab 250 Euro
Wir bieten ein umfangreiches Programm mit 20 Reisezielen. Die Kosten des Sports hängen von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel in welcher Region und zudem wie häufig der Helikopter startet. Weil dies sooft individuell von der Reisegruppe abhängig ist, sind die Preise folglich mit zusätzlichen Flugoptionen ausgezeichnet. Allerdings sind erforderliche Kosten für eine bestimmte Anzahl Flüge schon integriert. Dazu gehören Unterkunft, Skipass, Ausrüstung und Sicherheitsequipment.

Im Hauptgebiet, den Alpen, gibt es Tagesreisen oder Mehrtagesreisen. Dadurch ist auch ein Kurztrip auf 4000 Höhenmeter möglich. Zum Beispiel in Monte Rosa, Gressoney, beginnen die Preise für einen Heliskitag bloß ab 250 Euro pro Person. Ein Mehrtagesevent mit 20 Flügen über 5 Tage und einem außergewöhnlichen 4**** Hotel liegt beginnt ab 3550 Euro. Deshalb finden sie bei uns ein passendes und individuelles Programm!

Man sollte diesen Wintersport nicht allein, sondern immer in Begleitung eines ausgebildeten Berg- und Skiführers ausüben, dass sorgt für jede Menge Vorteile. Dabei profitiert man von dessen Ortskenntnis und Erfahrung mit Wetter oder den Schneebedingungen. Darüber hinaus kommt ein weiterer Vorteil dazu: Die Reise in kleinen Gruppen. Hier kann der Skiführer auf die Teilnehmer achten. Zudem steigt dabei der Fun-Faktor beim gemeinsamen Erlebnis im Tiefschnee. Die nachfolgende Checkliste unterstützt vorher bei der Reiseplanung.

Deshalb vor Reisebeginn die Heliski-Checkliste überprüfen

  • Ist ein Skipass vorhanden oder benötigt?
  • Sind Unterkünfte gebucht und Anreisezeiten eingeplant?
  • Ist für Verpflegung rund um die Aktivitäten gesorgt?
  • Der Ablauf vor Ort klar?
  • Ski- oder Snowboardausrüstung komplett?
  • Ist Sicherheitsausrüstung sowohl LVS, Schaufel, Sonde und ABS Rucksack als Equipment dabei?

SCHNELL UND EINFACH STARTEN

Kurze Anreise innerhalb Europas. Dafür eignen sich die Alpen hervorragend. Dabei hat die Region viele Spots zu bieten. Zum Beispiel in Courmayeur nahe dem Mont Blanc, wo wir exklusiv verschiedene Reisen anbieten. Oder bis Gressoney – an der Südseite der Monte Rosa. Erleben Sie damit eine besondere Wintersportreise. Denn man kann auch einfach über das Wochenende zum Heliskiing reisen. Dazu einfach ab in die Alpenregion. Wo sonst ist es so einfach und unkompliziert? Beeindruckende Gletschermassive, beste Wetter- und Schneeverhältnisse und Abfahrten umgeben von glitzerndem Eis warten! Keine lange Anreise – dadurch kein Jetlag. Erfahrene, ortskundige Bergführer, welche die Region seit Beginn kennen. Dazu setzen wir auf Airbus AS 350 B3 Helikopter, die wir in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern einsetzen. Deshalb ist ein Maximum an Sicherheit und Flexibilität beim Heliskiing gewährleistet. Dazu anschließend eine kulinarische Erlebnisreise lokalen Leckereien und Wein als Begleiter. Doch damit nicht genug – Gastfreundschaft und kulinarische Erlebnisse runden einen Tag beim Heliskiing ab.

PARTNER:

Der Freeride in Courmayeur
war Bombe!

Tobias R., Garmisch (GER)

Wir sind nächstes Jahr
wieder da.

Fabrizio B., Rom (ITA)

Einfach unglaublich geil.

Laurent D., Waremme (FRA)

Das ist wie Kanada –
nur in Europa.

Michael G., Thun (CHE)

Valgrisenche ist immer
eine Reise wert.

Saskia B., Karlsruhe (GER)

Das Wochenende mit Poldo
vergessen wir nicht. DANKE!

Frank L., Southampton (ENG)

Tiefschneefahren wie ich
es selten erlebt habe.

Hans G., Konstanz (GER)

Wir sind rundum zufrieden
und glücklich mit der Reise.

Petra K., Innsbruck (AUT)

Was für ein
Panorama!

Matthew H., Detroit (USA)

Das ist echt
richtig gut!

Daren A., Adelaide (AUS)

Das beste Wintersporterlebnis
seit ich denken kann.

Lukas W., Budenheim (GER)