Höhe der Basis: 350 m
Höchster Punkt: 4750 m

Gebiet: 10.000 qkm
Längste Abfahrt: 2500hm

Saison: März - Mai
Gelände: Gletscher, Alpin, Wald

Gruppengrösse Heliski: 4 Teil.

Internationaler Flughafen:
Petropavlovsk PLC

Heiße Quellen, unberührte Natur beim Heliskiing Kamtschatka

Die mystische Halbinsel Kamtschatka liegt 2500km nordöstlich von Japan. Ganz im Osten Russlands, direkt an der Beringstraße (Nordpazifik). Die Region ist absolut einzigartig. Eine solche Natur gepaart mit jeder Menge Tiefschnee haben wenige Besucher vorher schon einmal erlebt. Unsere Basis das Hotel Antarius *** mit direktem Helikopter Pick-up liegt im Paratunka-Tal (im Tal der heißen Quellen). Skifahren beim Heliskiing Kamtschatka verkörpert wilde, einzigartige und unberührte Natur in einem der größten Heliski-Gebiete der Welt. Dabei nutzen wir für das Skifahren die Hängen der Vulkane: Mutnovskiy (2323m), Gorelyi (1826m), Vochkazhec (1556m), Viluchinskiy (2173m). Entlang der Krater fährt man Ski mit einem beeindruckenden Ausblick in Richtung Pazifik.

Heliskiing Kamtschatka Programme, Termine und Preise

Bilder und Eindrücke vom Heliskiing Kamtschatka

Weitere Informationen

Heliskiing Kamtschatka, Russland - Was ist die Besonderheit dieser Reise?

Kamtschatka ist ein Muss für jeden Heliskier. Eines der schönsten und sicher das größte Heliski-Gebiete der Welt. Die Halbinsel ist mit ca. 370.000 km² die größte Halbinsel Ostasiens und liegt zwischen dem Ochotskischen Meer im Osten und dem Nordpazifik (Beringstraße) im Westen. Die Abfahrten von denen zum Teil vergletscherten und noch aktiven Vulkanen, mit teilweise mehr als 2000 Abfahrtshöhenmetern sind außergewöhnlich.

Was ist die beste Reisezeit für Heliskiing in Russland?

Guter Zeitpunkt

Die wohl beste Reisezeit für einen Heliski Trip nach Kamchatka ist von Ende März bis Anfang Mai. Zudem zählt Kamchatka durch seine Lage zwischen dem Ochotskischen Meer im Osten und dem Nordpazifik (Bering Strasse) im Westen, zu einer sehr niederschlagsreichen Region.

Was beinhaltet eine Reise zum Heliskiing Kamtschatka?

  • 8 Helikopter Flugstunden (ca. 25.000 Hm)
  • Helikopter Pick-up direkt vor dem Hotel
  • Nationalparkgebühren auf Kamtschatka für den Heliski-Betrieb
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer im ***Hotel ANTARIUS
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer UIAGM max. 6 Heliski-Tage
  • Lunch an den Heliski-Tagen