Davos Graubünden
Saison: Ende Nov. - Ende April

Lötschental Wallis
Saison: Dezember - Ende April

Disentis Graubünden
Saison:Ende Nov. - Ende April

Heliski Schweiz
Saison:Dezember - Ende Mai

Die besten Spots zum Freeride Schweiz

Es gibt viele Gründe den besten Heliski-Gebieten der Schweiz einen Besuch abzustatten. Höhenunterschiede bis zu 2500m, weite offenen Hänge, steile Couloirs und das alles in einigen der schönsten Bergregionen der Alpen. Wir organisieren gerne für Sie Ihren individuellen Heliski-Tag – nach Ihren Wünschen in Ihrem Wunschgebiete in der Schweiz.

Programme Freeride – Schweiz

Kurztrip und Wochenendreise Davos

Kurztrip und Wochenendreise Davos

Kurztrip und Wochenendreise Disentis

Kurztrip und Wochenendreise Disentis

Kurztrip und Wochenendreise Lötschental

Kurztrip und Wochenendreise Lötschental

Tagesreise Heliskiing Verbier-Engelberg-Zermatt

Tagesreise Heliskiing Verbier-Engelberg-Zermatt

Impressionen Heliski und Freeride Schweiz

Häufige Fragen

Gibt es Möglichkeiten zum Heliskiing oder Freeride in der Schweiz?

Ja, die gibt es! Die Schweiz verfügt über 42 Berglandeplätze für Touristische Zwecke. Diese Plätze befinden sich verteilt über die Schweiz auf einer Höhe bis zu 4200 m. Nur ein Teil dieser Landeplätze ist für Heliski-Zwecke nutzbar. Wir haben für Sie die schönsten Spots zusammengestellt. Ja, es gibt viele Gründe den besten Heliski-Gebieten der Schweiz einen Besuch abzustatten. Höhenunterschiede bis zu 2500m, weite offenen Hänge, steile Couloirs und das Alles in einigen der schönsten Bergregionen der Alpen.

Freeride Schweiz, Tiefschneefahren und Touren - wo?

Die Schweiz bietet eine Vielzahl an erstklassigen Freeride und Skitouren Spots. Wir haben für Sie eine kleine aber feine Auswahl an unsern Lieblings Spots zusammengestellt. Davos, Disentis und Lötschental all diese Gebiete haben Ihren speziellen Flair und bieten alles was man für ein perfektes Freeride Wochenende benötigt.

Gibt es noch andere Reisevarianten am Zermatt?

Von der italienischen Seite aus gibt es viele Aktivitäten. Man kann in Gressoney zu einem vielfältigen Programm starten. Wir können bei den Aktivitäten zudem auch für eine Gruppe an einem Wunschspot in der Schweiz fliegen. Der Guide ist natürlich mit der Region vertraut.
Aus Sicherheitsgründen findet Heliskiing immer in Begleitung eines geprüften Berg- und Skiführers statt.

Was muss ich bei Freeride beachten?

Es ist immer empfehlenswert, sich beim Freeride Schweiz außerhalb der normalen Skipisten mit einem Guide durchzuführen. Weiterhin gelten folgende Aspekte zu beachten:

  • Wetter und Lawinengefahren im Blick halten
  • Nie alleine im freien Terrain und Bergbereich aufhalten
  • LVS Gerät immer dabei und  eingeschaltet haben
  • Immer Schutzhelm, Schaufel, Sonde mitführen