Facts


Das Ziel ist der höchste Berg der Alpen: der Mont Blanc 4810m. Dank eines Helikopterflugs auf den “Piton des Italiens“ auf der italienischen Seite können wir die Besteigung des Mont Blanc bei guten Verhältnissen an einem Tag realisieren. Vom Piton des Italiens steigen wir teils mit Fellen und teils zu Fuß über den Dôme du Goûter und den Bosson Grat auf den Gipfel des Mont Blanc. Bei guter Schneelage können wir dann über die Nordseite direkt vom Gipfel bis nach Chamonix abfahren und damit 3500hm. Begleiten Sie uns auf einer der wohl schönsten Touren der Alpen.

Programm

Treffpunkt ist um 6.30 Uhr in unserem Büro Courmayeur (Helikopterbase an der Val Veny Bahn). Begrüßung, Vorstellung des Tagesprogramms und Materialcheck. Das Tagesprogramm beziehungsweise die Besteigung des Mont Blanc via dem Dôme du Goûter und dem Bosson Grat ist abhängig von den Lawinen-, Schnee- und Wetterbedingungen und wird individuell geplant. 

Voraussetzung

Flüssiges und sicheres Fahren abseits der Piste in allen Schneearten. Kondition für bis zu 1.000m Aufstieg in einer Höhe von über 4000m (zu Fuß, mit Steigeisen und mit Fellen). Kondition für die anschließende Abfahrt 3000hm nach Chamonix oder zu Plan d´Aguille. 

Teilnehmerzahl

Bei unseren Mont Blanc Besteigungen arbeiten wir je nach Können der Teilnehmer mit max. 2 Teilnehmern pro Bergführer. Mit dieser Gruppengröße können wir den optimalen Ablauf garantieren und maximale Individualität und Flexibilität bieten.

Leistungen
  • Betreuung und Führung durch staatl. geprüfter Berg- und Skiführer IVBV (1 Touren bzw. Skitag)
  • 1 Helikopterflug auf den “Piton des Italiens
  • Vergünstigte Leihmaterialpreis für Ski-, Snowboard- und Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde und ABS Rucksack) 
Hotel

Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne auch Ihre Unterkunft/Hotel. Bitte kontaktieren Sie hierfür direkt unser Büro Info@Heli-Guides.com.

Daten & Preise


Alle Termine Anzahl Personen Preis
- 1 1.620,00 € Jetzt anfragen
- 2 885,00 € Jetzt anfragen